Sonntag, 11. Februar 2018

Coeur nach Puca

Ich habe mich an dieser freien Anleitung von Puca versucht. Da ich aber keine IOS hatte, sondern nur Bars (irgendwann hat frau auch genug Sonderperlen in der Schublade), musste ich ein wenig improvisieren. Zum Schluss konnte ich sogar den Kreis mit einem großen Strassstein schließen.
Wer genau hinschaut, entdeckt zwei Beschädigungen an den unteren Amos (Blütenblättern). Bei diesem Preis kann ich so einen Qualitätsmangel eigentlich kaum hinnehmen.
 

Florina

Dieser Anhänger kann auch als Ring gearbeitet werden. Das Design ist von Erika Sandor. Leider waren diese Farben sehr kamerascheu.
 

Sonntag, 21. Januar 2018

Mirasol von Drei Kleine Perlen

Diese Kette Mirasol von  Drei kleine Perlen habe ich schon einmal gearbeitet. Da die Anleitung so klasse ist, habe ich mich nochmal eine Version in lila gefädelt. Die Kette liegt perfekt am Hals.
Die Anleitung kann man über den Blogbeitrag der drei Schwestern erhalten.


Sidonia`s Solitaire Ring

In diesem Video erklärt Sidonia, wie diese kleinen hübschen Ringe gefädelt werden. Die Inspiration hatte ich vom Blog Drei kleine Perlen, die immer drei Ringe zusammen getragen präsentieren.
Leider fühlt es sich für mich unbequem an, wenn ich drei Ringe gleichzeitig trage.

Kleeblatt

Dieses Kleeblatt ist zwar für meinen Geschmack ein wenig zu eindimensional, aber die Form des Glücksbringers hat mich sehr angesprochen. Der Anhänger ist in wenigen Minuten gefädelt und ein hübsches Mitbringsel, oder? Die Videoanleitung gibt es hier auf youtube.

Fairy Wing von Poetryinbeads

Dieses Set nach Anleitung von Michelle Snyder von Poetryinbeads habe ich bereits einmal gefädelt.
Da dieses Jahr Lila dunkles Lila angesagt sein soll, habe ich diese Farbe für das neue Set gewählt.

Dienstag, 2. Januar 2018

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten: Sparkle Star von Ellad2

Ich wünsche ein Frohes Neues Jahr, liebe Blogfollower!

Ich weiß, ich weiß, ich bin mit diesem Stern spät dran. Ellad2 hat die Anleitung für diesen Anhänger erst nach Weihnachten in ihren Shop eingestellt (Momentan gibt es dort immer noch 20 Prozent, schaut mal vorbei bei ihr).
Ich habe die Delica-Farbe 1010 Metallic earth Batic Luster für den Sternenkörper verwendet. Der Stern changiert von lila nach Gold, je nach Blickwinkel.
Ich konnte mich nicht entscheiden, daher habe ich beide Seiten innen unterschiedlich gearbeitet.

 

Dienstag, 26. Dezember 2017

Swirl Ohrringe

Die DreiKleinePerlen haben uns wieder an jedem Adventsonntag ein tolles Freebie beschwert. Diese freie Anleitung, die Daniela entwickelt hat, heißt "Swirl" und wird doppellagig mit Zoliduos gearbeitet. Die Ohrringe werden dadurch schön fest und dreidimensional.
Vielen Dank, Ihr Drei!

Montag, 11. Dezember 2017

edle Peyoteringe mit Bicone

Diese Ringe habe ich schon vor langer Zeit auf dem Blog von Maya entdeckt. Wer das Design entwickelt hat, weiß ich nicht. Die Ringe habe ich mit dem flexiblen Sonoko-Faden in Peyote gefädelt. Obendrauf kommt eine Verzierung aus 15er Rocailles und 4mm Bicone, hier 9 Stück. Diese Ringe lassen sich super tragen und machen echt was her, ohne störend im Alltag zu sein. Und fix gefädelt ist das Ganze auch noch!

Groomlake Anhänger und Josephine Armband

Auf der Seite von Matubo gibt es schöne Anleitungen zu den Perlen, die von dieser Firma hergestellt werden. Zu der Perlensorte Matubo Nib-Bits habe ich zwei interessante Gratis-Anleitungen entdeckt, die ein schickes Set ergeben.